LTC bewegt sich über 150 USD und erreicht den höchsten Preis seit 2018

LTC stößt bei 185 USD bzw. 225 USD auf Widerstand.

Die Wellenzahl deutet darauf hin, dass LTC mit seinen Tiefstständen im März einen zinsbullischen Impuls begonnen hat.

LTC / BTC steht bei ₿0,008 vor einem Widerstand

Möchten Sie mehr wissen? Treten Sie unserer Telegrammgruppe bei und erhalten Sie Handelssignale, einen kostenlosen Handelskurs und tägliche Kommunikation mit Kryptofans!

Das Trust Project ist ein internationales Konsortium von Nachrichtenorganisationen, die Standards für Transparenz entwickeln.

Am 4. Januar wurde der Der Litecoin (LTC) -Preis erreichte ein Hoch von 173 USD, ein Hoch, das seit 2018 nicht mehr gesehen wurde.

Während es weiter zunehmen und den Widerstandsbereich von 185 USD erreichen könnte, scheint die aktuelle Rallye kopflastig zu sein, und eine Korrekturbewegung wird bald folgen.

Langzeitbewegung von LTC

Das Wochen-Chart zeigt, dass LTC mit 145 USD endlich über die Höchststände vom Juni 2019 gestiegen ist und tatsächlich einen Wochenschluss über diesem Niveau erreicht hat.

Wenn es weiter zunimmt, würden die nächsten Widerstandsbereiche bei 186 USD und 225 USD liegen, die 0,5- bzw. 0,618-Fib-Retracement-Werte.

Cryptocurrency Trader @ Pentosh1 skizzierte ein Diagramm, das besagt, dass nach dem Durchbrechen des endgültigen Widerstandsbereichs bei 140 USD wahrscheinlich eine signifikante Aufwärtsbewegung folgen wird.

Seit dem Tweet hat sich LTC über dieses Niveau bewegt und wird daher wahrscheinlich weiter zunehmen.

Das Tages-Chart zeigt Anzeichen einer Schwäche in Form einer rückläufigen Divergenz des RSI. Trotzdem sind sowohl der MACD als auch der Stochastic Oscillator bullisch.

Aufgrund der sehr schnellen Steigerungsrate gibt es keine wesentlichen Unterstützungsbereiche. Der nächste liegt bei 120 US-Dollar.